Der Stab des Ortsverbandes

Der Ortsverbands-Stab (OV-Stab) ist die zentrale Einrichtung zur Führung und Leitung eines Ortsverbands im alltäglichen Dienstbetrieb.
Im Einsatzfall bilden die Mitglieder des OV-Stabs den Leitungs- und Koordinierungsstab (LuK-Stab). Dieser hat die Aufgabe, die Einsatzkräfte zu unterstützen und zu koordinieren.


Ortsbeauftragter (OB)

Jochen Weppler

Der OB repräsentiert seinen OV in eigener Verantwortung. Dabei vollzieht er das THW-Helferrechtsgesetz im räumlichen Zuständigkeitsbereich des OV. Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben und der hierzu erlassenen Rechtsverordnungen sowie der entsprechenden Richtlinien erfolgen unter dem primären Ziel der Sicherstellung der jederzeitigen Einsatzbereitschaft seiner Einheiten. Im Einsatzfall ist er die von den Gefahrenabwehrbehörden und sonstigen Bedarfsträgern auf örtlicher Ebene anzufordernde Behörde. Er ist der organisatorische Leiter des THW-Einsatzes in seinem Zuständigkeitsbereich. Bei überörtlichen/überregionalen Einsätzen erhält er Einsatzaufträge vom Geschäftsführer. Er repräsentiert den Ortsverband nach außen.


stellvertretender Ortsbeauftragter (stv.OB)

Steffen Zulauf

Der stvOB ist Leiter des OV-Stabes bzw. der Leitungs- und Koordinierungsgruppe (LuK) Ortsverband und Abwesenheitsvertreter des Ortsbeauftragten. Im Falle seiner Abwesenheit nimmt er seine Funktion und Aufgaben wahr. Er ist verantwortlich für den inneren Dienst im OV, sowie für die Einsatzbereitschaft und Ausbildung des OV-Stabes.


Ausbildungsbeauftragter (AB)

Andreas Ruhl

Der AB koordiniert verantwortlich die Ausbildung im OV. Der AB unterstützt den OB in allen Ausbildungsangelegenheiten, und stellt so eine qualitativ hochwertige Standortausbildung sicher. Er ist für die Grundausbildung, sowie die Überwachung und Koordination der Standortausbildung entsprechend den Ausbildungs- und Fachvorgaben verantwortlich.
Bei Einsätzen und Übungen kann er bei Vorliegen der Voraussetzungen auch Aufgaben eines Fachberaters bei der anfordernden Stelle/Behörde wahrnehmen.


Schirrmeister (SM)

Kai-Alexander Kunz

Der SM ist für die Geräte- und Fahrzeugausstattung des OV mitverantwortlich. Zur Erfüllung der ihm übertragenen Aufgaben kann er in Absprache mit dem OB und den Zugführern auf Helfer des OVs zurückgreifen. Er arbeitet eng mit den Sachkundigen und dem Bürosachbearbeiter für Ausstattung der Geschäftsstelle zusammen. Bei Einsätzen erledigt er vorwiegend logistische Aufgaben - Bei größeren Einsätzen kann er auch in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Logistik überörtlich eingesetzt werden. Darüber hinaus stellt er die Fortbildung der Kraftfahrer im OV sicher.


Jugendbetreuer (JB)

Niklas Suntheim

Der JB ist für die Jugendarbeit des OV zuständig. Der JB ist verpflichtet, die Junghelfer in allen Angelegenheiten zu betreuen und unter besonderer Rücksichtname der Unfallverhütungsvorschrift entsprechend den Aufgaben des THW auszubilden. Er wird hierbei durch Helfer des Ortsverbandes unterstützt.
Unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen ist das Interesse des einzelnen Junghelfers zu fördern - dabei muss der JB immer als "gutes" Vorbild agieren.
Der JB ist Ansprechpartner des Ortsverbandes zur "THW-Jugend e.V.".
Bei der externen Jugendarbeit arbeitet er mit dem Öffentlichkeitsbeauftragten zusammen.


Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit (BÖ)

Nicht Besetzt derzeit

Der unterstützt den Ortsbeauftragten bei allen öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen sowie der OV internen Helferinformation.

Hierzu gehören insbesondere:

* Helferwerbung
* Kontaktpflege zu örtlichen Medien
* Pressearbeit und Mitwirkung an Veröffentlichungen und Publikationen für organisationsinterne und externe Medien
* Organisation von zielgruppenorientierten Präsentationen (Vorträge, Werbe- und Informationsveranstaltungen), insbesondere Themenauswahl, Ablaufgestaltung, Moderation, Gästebetreuung

Zur Erfüllung der ihm übertragenen Aufgaben wird der BÖH, nach Absprache mit seinem Vorgesetzten, durch weitere Helfer des OV zeitbegrenzt unterstützt.


Verwaltungshelfer (VeHe)

Stelle derzeit nicht besetzt

Die VwHe ist für die Verwaltungsarbeiten im OV verantwortlich. Die VwHe erledigt alle im OV anfallenden Verwaltungsarbeiten, hierzu gehören insbesondere Anlage und laufende Bearbeitung der Helferakten, gem. Leitfaden Führung der Personalstandslisten, Führung der persönlichen Ausstattungslisten, einschl. Bestandserfassung, Erstellung von Verlustmeldungen und Aussonderungsanträgen zur Weitergabe an die Gst, Ausfüllen der Lehrgangsmeldungen sowie Nachweisführung, Führen der Handkasse, einschl. der Prüfung von Nachweisungen, Belegen, Rechnungen und Auszahlungen, Schriftguterstellung, Verwaltung und Statistik, Mitwirkung bei der allgemeinen Berichterstattung Vorbereitung der Ermahnungs- und Ausschlussverfahren sowie Sammlung und Verwaltung aller Verfügungen.


Koch (Ko)

Brigitte Amend - Rühl

Der Koch stellt die Versorgung des OV mit Verpflegung und die Betreuung der Helfer/innen sicher.

Hierzu ist unter anderem die Aufgabe die Verpflegung zuzubereiten und auszugeben.