15.04.2010

VR Bank spendet Gruppenzelt für THW

Spende in Höhe von 500 Euro übergeben

Guido Jäger, Werner Braun, Jochen Weppler und Robin Stanzel (v. l. n. r.) bei der Übergabe

Der Ortsverband Alsfeld des THW kann sich über steigende Mitgliederzahlen in seiner Jugendgruppe freuen. Derzeit gehören ihr zwölf Jugendliche an. Das führt dazu, dass auch die Ausrüstung mitwachsen muss. Daher bat der Förderverein des THW die VR Bank HessenLand um Hilfe für die Anschaffung eines zweiten Gruppenzeltes. Es wird zum ersten Mal für die Unterbringung von THW-Junghelfern beim Bundesjugendlager benötigt, das im August in Wolfsburg stattfindet. Die Spende in Höhe von 500 Euro, die von Vorstandsmitglied Werner Braun und Regionalmarktleier Guido Jäger überreicht wurde, nahmen Robin Stanzel, Jugendbetreuer und Vorsitzender vom Förderverein THW Alsfeld und Jochen Weppler, der THW-Ortsbeauftragte für Alsfeld, entgegen. Aufgrund der unzureichenden finanziellen Ausstattung von Seiten des Staates ist das THW Alsfeld auf Unterstützung durch die lokale Wirtschaft angewiesen, erläuterte Weppler und bedankte sich für die Spende.


  • Guido Jäger, Werner Braun, Jochen Weppler und Robin Stanzel (v. l. n. r.) bei der Übergabe

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: