05.06.2011

Unwetter-Katastrophe im Stadtteil Berfa

...

Über 100 Liter pro Quadratmeter Regen innerhalb von nur wenigen Minuten haben in Berfa und weiteren Stadtteilen von Alsfeld (Hattendorf, Eudorf, Eifa) zu einer verheerenden Flutwelle geführt, die vermutlich Schäden in Millionenhöhe angerichtet hat. In Berfa wurde unter anderem eine Brücke von den Wassermassen mitgerissen. Autos wurden quer durch den Ort geschoben. Überflutete Keller, Gärten und weite Teile des Ortes in den Tallagen sorgten am Sonntagabend für ein Chaos in dem Alsfelder Stadtteil. Stundenlang funktionierte das Telefonnetz nicht. Der Ortsvorsteher musste aus Sicherheitsgründen den Strom abschalten lassen. Rund 150 Einsatzkräfte von Feuerwehren, Technischem Hilfswerk und Deutschen Rotem Kreuz sind seit Sonntagabend im Dauereinsatz. Am späten Abend wurde zudem ein Krisenstab eingerichtet, da die Flutwelle in weitere Stadtteile weiterzog.

(c) osthessen-news.de 06.06.11
Bilderserie: http://www.osthessen-news.de/beitra....php?id=1198815


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: