Alsfeld, 31.07.2013

Großbrand in Alsfeld

...

Am Mittwoch den 31.07.2013 wurden der Ortsverband durch die Feuerwehr Alsfeld zu einem Großbrand alarmiert. Die Aufgaben des THW umfassten die Löschwasser- und Stromversorgung sowie die Beleuchtung der Einsatzstelle während der Arbeiten in der Nacht.

Über eine lange Wegstrecke von 1,3 km mit einem Höhenunterschied von rund 100 m förderten drei Hochleistungspumpen 3.000 Liter/Minute Löschwasser zum Brandobjekt. Da der Einsatz bis über 3 Tage ging, wurden für die Nächte Beleuchtungsgruppen des THW alarmiert die das Gelände ausleuchteten. Gesamt waren 12 Ortsverbände im Einsatz, diese unterstützten unter anderem beim Verlegen der Schlauchleitung, Transportfahrten und als Führungsstelle.

Am frühen Freitagmorgen wurde das letzte Mal ein Container mit Löschwasser gefüllt, wonach dann der Rückbau der Schlauchleitung durch Alsfeld beginnen konnte. Am Mittag war dann das Einsatzende für das THW.

Das THW Alsfeld möchte sich an dieser Stelle nochmals bei allen Ortsverbänden, den Feuerwehren sowie DRK und alle die  Unterstützt haben für die sehr gute Zusammenarbeit herzlichst bedanken.   

 

Im Einsatz waren:

- LV HE/RP/SL

- GST Gelnhausen
- OV Alsfeld
- OV Biedenkopf
- OV Erlensee
- OV Grünberg
- OV Fulda
- OV Gelnhausen
- OV Hünfeld
- OV Lauterbach
- OV Melsungen
- OV Marburg
- OV Neuhof
- OV Wolfhagen


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: