10.10.2010

Dauerbetrieb von Pumpen

.

Am Wochenende vom 10. bis 12. September testete die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen des THW-Ortsverbandes Alsfeld einige ihrer Pumpen in einem Dauerbetrieb von 36 Stunden. Durchgeführt wurde diese Übung am Pfordter See. Ein herzlicher Dank ergeht dabei an die DLRG Ortsgruppe Alsfeld, die ihr Gelände am Badesee zur Verfügung gestellt hat.
Ziel der Übung war es nicht nur die Leistung der zur Verfügung stehenden Pumpen im Dauerbetrieb zu testen und evtuelle technische Mängel ausfindig zu machen, sondern auch das Aufstellen eines Bereitstellungsraumes mit Mannschaftszelt und eigenständiger Verpflegung sowie das Arbeiten im Schichtdienst zu üben.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: